telnet ist weg

In früheren Windows Versionen existierte das Programm „telnet“. Dieses habe ich gerne genutzt um eine TCP Verbindung zu prüfen. z.B. ob der Port auf der Gegenstelle erreichbar ist. Leider ist dies in neueren Versionen nicht mehr per default inbegriffen. Natürlich lässt sich dieses Feature nachinstallieren, jedoch suchte ich eine Lösung welche „out of the Box“ verfügbar ist. Die Lösung ist PowerShell

Bestimmte Informationen zu einem lauschendem Port können mit dem folgendem Befehl angezeigt werden.

Testen einer TCP-Verbindung zu einem bestimmten Port.

Unter Linux ist dies ebenfalls mit dem Tool „nc“ möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “telnet ist weg”

Wir verwenden Cookies um unseren Besuchern eine optimale Erfahrung bieten zu können.
Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK, bitte nicht mehr anzeigen.